Panasonic Lumix G X Vario PZ 45-175mm & PZ 14-42mm


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095700/kamera-objektive/wp-includes/functions.php on line 431

Panasonic hat bereits vor kurzem zwei neue Objektive für die Panasonic Lumix G-Serie vorgestellt. Darunter ist das Panasonic Lumix G X Vario PZ 45-175mm F4,0-5,6 (H-PS45175) Tele-Zoom-Objektiv und das Panasonic Lumix G X Vario PZ 14-42mm F3,5-5,6  (H-PS14042) Pancake Zoom-Objektiv. Das Lumix Telezoom-Objektiv wird nur in der Farbe schwarz ab Ende September und das Lumix Pancake Objektive wird in den Farben schwarz oder silber ab Ende Oktober erhältlich sein.

Panasonic Lumix G X Vario PZ 14-42mm & PZ 45-175mm

Passende Objektive für die Panasonic Systemkameras, oder passende Objektive für Canon Spiegelreflexkameras findet Ihr auf dem Preisvergleich von idealo.de. Man darf gespannt sein wie teuer die beiden Objektive sein werden, denn dazu hat sich Panasonic bislang nicht geäußert. Wir halten Euch diesbezüglich auf dem laufenden.

Das Panasonic Lumix G X Vario PZ 45-175mm F4,0-5,6 Telezomm Objektiv bestzt eine sehr kompakte Bauweise und ist nur 90 mm lang und 210 Gramm schwer. Für die gute Bildqualität sollen zwei asphärische Linsen und zwei Linsen aus ED-Glas sorgen. Das Objektiv der neuen X-Serie ist das erste sehr kompakte Modell mit motorischem Zoomantrieb. Die Linsenoberflächenvergütung wurde durch die Nano-Technologie realisiert, die besonders gut gegen Geisterbilder und Streulicht ist. Außerdem eignet sich das Objektiv ideal für HD-Videos, durch die gleichmäßige Brennweitenverstellung durch Drücken des Zoomhebels. Zusätzlich wurde beim Telezoom-Objektiv eine beschleunigte Blendensteuerung verbaut. Diese verkürzt die Auslöseverzögerung um ca. 20 Prozent.

Das Panasonic Lumix G X Vario PZ 14-42mm F3,5-5,6  (H-PS14042) Pancake Zoom-Objektiv besitzt ein stabiles und präzises Metallbajonett und überzeugt ebenfalls mit der Nano-Vergütung. Das Pancake Objektiv in der neuen X-Serie hat ebenfalls eine sehr kompakte Bauweise mit einer Länge von 26,8 mm und einem Gewicht von nur 95 Gramm. Im Inneren sorgen vier asphärische Linsen und zwei Linsen aus ED-Glas für die gute Bildqualität. Der motorische Zoomantrieb erlaubt auch bei dem Pancake eine gleichmäßige Brennweitenveränderung und ist damit auch hier ideal für Videoaufnahmen geeignet. Das Objektiv besitzt einen maximalen Abbildungsmaßstab von 0, 34x (35 mm-KB äquivalent) und sieben Blendenlamellen.



Leave a Reply

Powered by Wordpress